Leistungen

Die Pferdehotline.de als Ihr tierärztliches Beratungsportal will und kann keinesfalls die Untersuchung und Diagnosestellung Ihres Tierarztes ersetzen. Daher bitte ich Sie ausdrücklich darum, bei akuten oder unklaren Erkrankungen Ihres Pferdes, ohne Umwege den Haustierarzt Ihres Vertrauens zu kontaktieren.

Dennoch gibt es eine Vielzahl von Fragen im täglichen Miteinander mit unserem Partner Pferd, die ich Ihnen im Rahmen dieses Forums individuell, objektiv, kompetent und persönlich beantworten kann. Die folgende Auswahl soll Ihnen dabei als Inspiration und Beispiel dienen – sprechen Sie mich an, wir können alle Fragen klären.

  • Sie haben Fragen zum Equidenpass?
  • Sie wünschen sich Informationen zu Impfmanagement und Entwurmungsmöglichkeiten?
  • Sie haben einen Patienten mit einer chronischen Erkrankung?
  • Sie wünschen sich ein Fohlen von Ihrer Stute?
  • Sie wünschen Ihrem „Rentner“ einen schönen und beschwerdefreien Lebensabend?
  • Sie möchten einen kleinen Erste-Hilfe-Schrank in Ihrem Stall einrichten?
  • Sie haben einen Bericht aus einer Pferdeklinik voll mit medizinischen Fachbegriffen erhalten?
  • Sie wünschen sich Unterstützung bei Trainingsprogrammen nach krankheitsbedingter Pause?
  • Sie betreiben eine Website für Pferdefreunde und möchten Ihren Nutzern einen verständlichen und informativen Fachartikel über Pferdegesundheit anbieten?

Nutzen Sie meine Berufserfahrung und mein Praxiswissen und rufen Sie mich an! Darüber hinaus kann ich Ihnen für Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und das nördlichen Niedersachen noch einen speziellen Vor-Ort-Service anbieten:

  • Sie haben einen Ausbildungsbetrieb und möchten Ihren Lehrgangsteilnehmern einen Tierärztlichen Vortrag anbieten?
  • Sie möchten in Ihrem Reitverein oder Ihrer Stallgemeinschaft einen Kursus über Krankheitsthemen organisieren?

Kontaktieren Sie mich mit Ihren Themenwünschen und Terminvorschlägen, gemeinsam finden wir sicher ein interessantes Thema für einen solchen Vortrag.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Pferdehotline.de den Besuch durch Ihren Tierarzt im Krankheitsfall keinesfalls ersetzen kann – eine eingehende Untersuchung, Befunderhebung und Diagnosestellung durch den Tierarzt Ihres Vertrauens kann niemals ersetzt werden. Daher bitte ich Sie, insbesondere bei akuten Krankheitsgeschehen, sofort einen Fachmann vor Ort zu Hilfe zu rufen, da jeder Krankheitsfall eine potentiell lebensgefährliche Situation für Ihr Pferd sein kann – Ihr Pferd wird es Ihnen mehr als danken!